HEY YOU - HEY SMILE

SCHÖNE ZÄHNE.
SCHÖNES LEBEN.

Als Ihr Zahnarzt am Nordbad ist es mein Ziel, Sie zum LĂ€cheln zu bringen – mit Empathie, Expertise und kompromissloser Transparenz.

WILLKOMMEN IN DER ZAHNARZTPRAXIS VON

JEAN BOUYMIN
& TEAM

Lernen Sie uns kennen.

LEISTUNGEN

GESUND LÄCHELN

Vorsorge

Durch regelmĂ€ĂŸige Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxemaßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung (PZR) kann Karies, Parodontose und anderen Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen frĂŒhzeitig entgegengewirkt werden. Deshalb nehmen wir uns nicht nur viel Zeit fĂŒr Sie und geben Ihnen Tipps fĂŒr Ihre ganz persönliche Dentalhygiene, sondern arbeiten auch mit Lupenbrille. Nur so lassen sich schon kleinste VerĂ€nderungen an Zahn und Zahnfleisch erkennen.

UNBESCHWERT LÄCHELN

Parodontologie

Parodontitis ist eine bakterielle EntzĂŒndung des Zahnfleisches, die jeden zweiten Patienten im Durchschnitt betrifft und normalerweise lange Zeit nicht erkannt wird. Ohne Behandlung kann sie chronisch verlaufen und den ganzen Körper betreffen. Beispielsweise ist die Korrelation zwischen Parodontitis und Diabetes gut dokumentiert. Eine frĂŒhzeitige und kontinuierliche Behandlung von Parodontitis ist deshalb besonders wichtig. Wir bieten Ihnen eine umfassende parodontale Behandlung, die auf Ihre spezifische Situation zugeschnitten ist, oder verhindern Parodontitis durch regelmĂ€ĂŸige Vorsorgeuntersuchungen und PZR.

DAUERHAFT LÄCHELN

Implantologie

Bei der Implantologie werden kĂŒnstliche Zahnwurzeln in den Knochen des Ober- und Unterkiefers eingesetzt, um darauf eine neue Zahnkrone bzw. – bei stĂ€rkerem Zahnverlust – BrĂŒcken oder anderen Zahnersatz zu montieren. Auf diese Weise kann Knochenschwund verhindert und ein großes StĂŒck LebensqualitĂ€t zurĂŒckgewonnen werden. Wir blicken auf zehn Jahre Erfahrung und Forschung im Bereich Implantologie zurĂŒck, arbeiten einzig und allein mit deutschen Markenimplantaten und kooperieren ausschließlich mit MĂŒnchner Meisterlaboren.

WIEDER LÄCHELN

Zahnersatz

Neben Implantaten können fehlende ZĂ€hne auch mit Kronen, BrĂŒcken oder Prothesen ersetzt werden. Welches Modell fĂŒr Sie geeignet ist, hĂ€ngt vom Zustand Ihrer ZĂ€hne und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Da nur ein gut informierter Patient die richtige Entscheidung treffen kann, ist es fĂŒr uns wichtig, die Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Zahnersatz und ihrer Materialien transparent und fair zu erlĂ€utern. Sie haben die endgĂŒltige Entscheidung in unserer Praxis.

SCHMERZFREI LÄCHELN

CMD Schienentherapie

Die sogenannte craniomandibulĂ€re Dysfunktion (CMD) ist eine Funktionsstörung des Kausystems. Sie Ă€ußert sich durch ZĂ€hneknirschen, Kopfschmerzen, Schmerzen im Kieferbereich, aber auch durch Zahnschmerzen ohne Befund, MigrĂ€ne und Tinnitus. Mit der CMD Schienentherapie können diese Beschwerden nicht-invasiv gelindert werden. Außerdem kann die Therapie Schulter- und BeckenschiefstĂ€nde ausgleichen, deren Ursachen beispielsweise Zahnfehlstellungen sind. Wir beraten Sie gerne ausfĂŒhrlich zu diesem Thema und analysieren, ob Ihre Beschwerden durch eine CMD Schienentherapie behandelt werden können.

GESUND LÄCHELN

Vorsorge

Durch regelmĂ€ĂŸige Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxemaßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung (PZR) kann Karies, Parodontose und anderen Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen frĂŒhzeitig entgegengewirkt werden. Deshalb nehmen wir uns nicht nur viel Zeit fĂŒr Sie und geben Ihnen Tipps fĂŒr Ihre ganz persönliche Dentalhygiene, sondern arbeiten auch mit Lupenbrille. Nur so lassen sich schon kleinste VerĂ€nderungen an Zahn und Zahnfleisch erkennen.

UNBESCHWERT LÄCHELN

Parodontologie

Parodontitis ist eine bakterielle EntzĂŒndung des Zahnfleisches, die jeden zweiten Patienten im Durchschnitt betrifft und normalerweise lange Zeit nicht erkannt wird. Ohne Behandlung kann sie chronisch verlaufen und den ganzen Körper betreffen. Beispielsweise ist die Korrelation zwischen Parodontitis und Diabetes gut dokumentiert. Eine frĂŒhzeitige und kontinuierliche Behandlung von Parodontitis ist deshalb besonders wichtig. Wir bieten Ihnen eine umfassende parodontale Behandlung, die auf Ihre spezifische Situation zugeschnitten ist, oder verhindern Parodontitis durch regelmĂ€ĂŸige Vorsorgeuntersuchungen und PZR.

DAUERHAFT LÄCHELN

Implantologie

Bei der Implantologie werden kĂŒnstliche Zahnwurzeln in den Knochen des Ober- und Unterkiefers eingesetzt, um darauf eine neue Zahnkrone bzw. – bei stĂ€rkerem Zahnverlust – BrĂŒcken oder anderen Zahnersatz zu montieren. Auf diese Weise kann Knochenschwund verhindert und ein großes StĂŒck LebensqualitĂ€t zurĂŒckgewonnen werden. Wir blicken auf zehn Jahre Erfahrung und Forschung im Bereich Implantologie zurĂŒck, arbeiten einzig und allein mit deutschen Markenimplantaten und kooperieren ausschließlich mit MĂŒnchner Meisterlaboren.

WIEDER LÄCHELN

Zahnersatz

Neben Implantaten können fehlende ZĂ€hne auch mit Kronen, BrĂŒcken oder Prothesen ersetzt werden. Welches Modell fĂŒr Sie geeignet ist, hĂ€ngt vom Zustand Ihrer ZĂ€hne und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Da nur ein gut informierter Patient die richtige Entscheidung treffen kann, ist es fĂŒr uns wichtig, die Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Zahnersatz und ihrer Materialien transparent und fair zu erlĂ€utern. Sie haben die endgĂŒltige Entscheidung in unserer Praxis.

SCHMERZFREI LÄCHELN

CMD Schienentherapie

Die sogenannte craniomandibulĂ€re Dysfunktion (CMD) ist eine Funktionsstörung des Kausystems. Sie Ă€ußert sich durch ZĂ€hneknirschen, Kopfschmerzen, Schmerzen im Kieferbereich, aber auch durch Zahnschmerzen ohne Befund, MigrĂ€ne und Tinnitus. Mit der CMD Schienentherapie können diese Beschwerden nicht-invasiv gelindert werden. Außerdem kann die Therapie Schulter- und BeckenschiefstĂ€nde ausgleichen, deren Ursachen beispielsweise Zahnfehlstellungen sind. Wir beraten Sie gerne ausfĂŒhrlich zu diesem Thema und analysieren, ob Ihre Beschwerden durch eine CMD Schienentherapie behandelt werden können.